Kultur

Birds of Prey: Margot Robbie gibt Kostprobe als schrille Harley Quinn

0

Für «I, Tonya» schlüfte sie in ein Eislaufkostüm. Als «Suicide Squad»-Heldin Harley Quinn ist Margot Robbie eine Ecke schriller.

Margot Robbies Garderobe ist bunt. Foto: Vianney Le Caer/Invision/AP

Die australische Schauspielerin Margot Robbie (28, «I, Tonya», «The Wolf of Wall Street») zeigt sich wieder in ihrer ikonischen Rolle als die Comic-Figur Harley Quinn.

«Vermisst ihr mich?», schrieb sie am Montag auf Instagram zu einem Foto von ihr in einem schrill-bunten Kostüm mit knallrotem Kussmund für den im Dreh befindlichen Film «Birds of Prey».

Die Dreharbeiten zu dem DC-Comic-Abenteuer sind in diesem Monat unter der Regie von Cathy Yan angelaufen. Dazu posteten Branchenportale ein kurzes Video, in dem Robbie als Harley Quinn und andere Filmcharaktere vorkommen.

Robbie war bereits als schrille Schurkin Quinn in «Suicide Squad» (2016) an der Seite von Jared Leto (als Joker) zu sehen. In dem neuen Spin-Off-Film «Birds of Prey» spielen auch Mary Elizabeth Winstead, Rosie Perez und Ewan McGregor mit. Das Studio Warner Bros. will den Film im Februar 2020 in die US-Kinos bringen.

Bietergefecht bei “Bares für Rares” – darum will Waldi dieses Schild unbedingt haben

Previous article

Auszeichnung: Taraji P. Henson auf «Walk of Fame» geehrt

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Kultur