Kultur

Heimat: Scorpions-Sänger Klaus Meine ist Hannover-Fan

0

Die Scorpion sind in der ganzen Welt zu Hause, aber das Herz der Rockmusiker schlägt vor allem für eine Stadt.

Hannover ist seine Stadt: Klaus Meine. Foto: Holger Hollemann

Scorpions-Sänger Klaus Meine (70) hat seine Heimatstadt Hannover nie als provinziell empfunden. «Klar haben uns in den 80er Jahren die USA gereizt. Ein Umzug war immer mal wieder Thema.»

Aber als 1985 sein Sohn Christian geboren wurde, sei schnell klar gewesen, dass der Junge bei all dem Rummel um seinen Vater in einem normalen Umfeld aufwachsen solle. Ähnlich hielten es auch seine Bandkollegen, die sich ebenfalls fast alle in der Wedemark bei Hannover niedergelassen haben.

«Wir sind von Herzen gerne hier geblieben», sagte Meine am Mittwoch vor einer Preisverleihung in Hannover. Gerade erst hat er mit den Scorpions Konzerte in China, Neuseeland und Australien gespielt. Er genieße es aber stets, wieder zurückzukehren. «Wir sind Kosmopoliten, in der Welt zuhause. Aber Hannover ist mein Rückzugsort, hier sind meine Freunde, hier fühle ich mich wohl.»

“Baby It’s Cold Outside”: Radiosender will den Klassiker nicht mehr spielen

Previous article

Indexierung im Gespräch: Wie weiter mit dem Rundfunkbeitrag?

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Kultur